Tsitsipas schlägt auch Djokovic

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Thiem-Bezwinger Stefanos Tsitsipas sorgt beim Masters-1000 in Toronto für das nächste Ausrufezeichen: Der Grieche besiegt im Achtelfinale Novak Djokovic. Nach neun Siegen in Folge muss sich der Wimbledonsieger nach 2:17 Stunden mit 3:6, 7:6 (5) und 3:6 dem 19-Jährigen geschlagen geben.

Tsitsipas feiert damit bereits seinen fünften Erfolg gegen einen Top-Ten-Spieler. Nicht einmal 24 Stunden zuvor hatte er Dominic Thiem 6:3 ,7:6(6) geschlagen. Der Niederösterreicher war allerdings nach einer Viruserkrankung nicht topfit.

Die restlichen Achtelfinalergebnisse vom Donnerstag:

Ilya Ivashka (BLR) - Kevin Anderson (RSA) 5:7, 3:6
Diego Schwartzmann (ARG) - Marin Cilic (CRO) 3:6, 2:6
Daniil Medvedev (RUS) - Alexander Zverev (GER) 3:6, 2:6

Textquelle: © APA

Sturm-Skandal: Spieler und Funktionäre sind geschockt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare