Sportpitch "super Bühne für Trendsportarten"

 

Wenn du eine Idee hast, wie Österreichs Sport in unterschiedlichsten Bereichen weiterentwickelt werden kann, bist du beim SPORTPITCH genau richtig! "Es gibt keine Grenzen", rief Mitbegründer Conny Wilczynski unlängst im Gespräch mit LAOLA1 zur Bewerbung auf.

<<< HIER geht´s zur Bewerbung >>>

Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang besonders der Schulterschluss von Sport Austria, den heimischen Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und Sportunion, sowie von Sporthilfe und Sportministerium, die allesamt den SPORTPITCH nicht nur sehr begrüßen, sondern auch aktiv unterstützen.

Gegenüber LAOLA1 erklärt ASKÖ-Präsident Hermann Krist, welche Hebel für eine nachhaltige Entwicklung in Österreichs Sport getätigt werden müssen. "Einer der wesentlichsten Punkte wäre, dass wir Gesetze für Berufstrainer und Berufssportler bekommen, damit sie eine sozialversicherungsrechtliche Absicherung haben. Das gibts leider nicht bei uns. Deswegen ist es so schwer, dass sich jemand für den Trainerberuf entscheidet und auch lebenslang macht. Dabei hätten wir das dringend nötig."

Zusätzlich sieht Krist im Sportpitch die ideale Bühne "für neue Sportarten und Trendsportarten, die nicht im Rampenlicht stehen."

Das gesamte Interview mit Hermann Krist:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..