Froome fällt zurück, Valverde fast durch

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Alejandro Valverde ist bei der Katalonien-Rundfahrt sein zweiter Gesamtsieg nach 2009 kaum mehr zu nehmen. Der Spanier liegt vor der Schlussetappe 53 Sekunden vor Alberto Contador, der Chris Froome als ersten Verfolger ablöst.

Der Brite kann auf der sechsten Etappe über 189,7 km von Tortosa nach Reus bei nasskaltem Wetter das Tempo nicht mitgehen und fällt weit zurück.

Valverde landet indes hiner Tagessieger Daryl Impey (RSA) auf Platz zwei. Dritter wird Arthur Vichot (FRA).

Der Österreicher Felix Großschartner wird Etappen-43. und verbessert sich in der Gesamtwertung an die 20. Stelle, sein Landsmann Michael Gogl weist Etappen-Rang 38 und Gesamt-Rang 70 auf. Matthias Brändle bleibt über dem Zeitlimit.

Textquelle: © LAOLA1/APA

Valverde mit 2. Etappensieg zur Gesamtführung in Katalonien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare