Gianni Meersman muss seine Karriere beenden

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der belgische Radprofi Gianni Meersman muss seine Karriere wegen gesundheitlicher Probleme beenden.

Der 31-jährige zweifache Etappensieger der Vuelta 2016 für Etixx leidet an Herzrhythmusstörungen und erhält den Rat der Ärzte, sofort aufzuhören. "Radsport war mein Beruf und meine Leidenschaft. Aus Rücksicht auf meine Familie will ich kein Risiko eingehen und folge den Empfehlungen der Ärzte", so Meersman in einer Pressemitteilung seines neuen Rennstalls Fortuneo-Vital.

Seine Probleme mit dem Herzen waren bei einer Routine-Untersuchung festgestellt worden.

Textquelle: © LAOLA1.at

Philipp Lienhart: Der Junge von nebenan

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare