Zweiter Etappensieg für Viviani bei Ö-Tour

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Elia Viviani gewinnt am Mittwoch die dritte Etappe der 69. Österreich-Radrundfahrt von Wieselburg nach Altheim. Der italienische Bahn-Olympiasieger setzt sich nach 226 Kilometern im Massensprint durch und feiert seinen zweiten Etappensieg.

Der Australier Jason Lowndes und der Belgier Sep Vanmarcke, der damit am Donnerstag auf das Kitzbüheler Horn weiterhin das Gelbe Trikot tragen wird, kommen Viviani am nächsten.

Bestplatzierter Österreicher des Tages ist ein Mountainbiker: Der Vorarlberger Daniel Geismayr klassiert sich als 23. In der Gesamtwertung behalten Stephan Rabitsch (Dritter/+0:14 Min.), Felix Großschartner (Sechster/0:15) und Stefan Denifl (Achter/0:16) ihre Top-Ten-Platzierungen.

VIDEO - Das Spiel ohne Abseits naht. Das sind die Mannschaften:

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Arnor Traustason blüht nach Rapid-Leihe an AEK Anzeige

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare