Dritter Platz für Höll in Lenzerheide

Dritter Platz für Höll in Lenzerheide Foto: © GEPA
 

Die Salzburger Downhill-Mountainbikerin Valentina Höll holt beim Weltcup in Lenzerheide mit Rang drei ihren zweiten Elite-Podestplatz.

Schneller als die 19-Jährige sind nur Weltmeisterin Myriam Nicole (Frankreich) und Tahnee Seagrave (Großbritannien). Die Französin liegt rund sechs Sekunden vor der in Leogang zweitplatzierten Höll, die Britin dreieinhalb Sekunden. Bei den Männern belegt der Steirer David Trummer Rang elf. Es siegt Nicoles Landsmann Loris Vergier.

Am Sonntag stehen die Cross-Country-Bewerbe auf dem Programm. Zwei Wochen nach den Rennen in der Schweiz findet noch das Saisonfinale beider Disziplinen in Snowshoe (USA) statt.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..