Murray und Salisbury werfen Nummer-2-Duo raus

Murray und Salisbury werfen Nummer-2-Duo raus Foto: © getty
 

Der Tennis-Doppelbewerb bei den Olympischen Spielen in Tokio beginnt mit einer Überraschung.

Andy Murray und Partner Joe Salisbury werfen Pierre-Hugues Herbert und Nicolas Mahut aus dem Bewerb. Die Briten setzen sich gegen die an zwei gesetzten Franzosen klar mit 6:3 und 6:2 durch.

Im Einzel meistert Daniil Medvedev seine Erstrundenpartie mit etwas Mühe: Der Russe setzt sich gegen Alexander Bublik mit 6:4, 7:6(8) durch.

Männer-Einzel - 1. Runde:
Daniil Medwedew (ROC-2) - Alexander Bublik (KAZ) 6:4,7:6(8)
Alejandro Davidovich Fokina (ESP) - Pedro Sousa (POR) 6:3,6:0
John Millman (AUS) - Lorenzo Musetti (ITA) 6:3,6:4
Nikoloz Basilashvili (GEO) - Roberto Carballes Baena (ESP) 6:3,6:2

Frauen-Einzel - 1. Runde:
Iga Swiatek (POL-6) - Mona Barthel (GER) 6:2,6:2
Anastasija Pawljutschenkowa (ROC-13) - Sara Errani (ITA) 6:0,6:1
Maria Sakkari (GRE-14) - Anett Kontaveit (EST) 7:5,6:2
Jelena Rybakina (KAZ-15) - Samantha Stosur (AUS) 6:4,6:2
Viktorija Golubic (SUI) - Maria Camila Osorio Serrano (COL) 6:4,6:1
Nina Stojanovic (SRB) - Nao Hibino (JPN) 6:3,6:3
Anna-Lena Friedsam (GER) - Heather Watson (GBR) 7:6(5),6:3
Leylah Fernandez (CAN) - Dajana Jastremska (UKR) 6:3,3:6,6:0

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..