Wahnsinns-Rekord über 100 Meilen am Laufband

Aufmacherbild
 

Hobby-Läufer weltweit werden ihren Augen kaum trauen, wenn sie diese Zahlen sehen.

Der US-Amerikaner Zach Bitter hat den Weltrekord über 100 Meilen (160,934 Kilometer) auf dem Laufband pulverisiert. Der Ultramarathon-Läufer hat die Strecke am Samstag in 12:09,15 absolviert. Das ergibt einen Schnitt von 4:31 Minuten pro Kilometer über die Distanz von rund 3,8 Marathons.

Im vergangenen August hat Bitter bereits den Weltrekord über 100 Meilen auf der Straße aufgestellt - 11:19,13 Stunden, also noch wesentlich schneller als auf dem Laufband.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare