Walser Ringer nach zehn Jahren entthront

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Eine stolze Serie des österreichischen Sports ist gerissen. Nach zehn Titeln en suite heißt der Meister im Ringen nicht AC Wals.

Die Salzburger müssen sich im Bundesliga-Finale dem KSK Klaus geschlagen geben, für den es die 13. Meister-Trophäe ist.

Dazu genügt den Vorarlbergern nach dem 36:23-Heimsieg eine 25:31-Niederlage im Rückkampf in Wals.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare