Premiere für den Tag des Schulsports

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der Tag des Sports im Wiener Prater wartet 2017 mit einem Zusatzangebot auf.

Neben dem traditionellen Tag des Sports am 23. September 2017 gibt es heuer am Tag davor, also am Freitag, den 22. September 2017, den Tag des Schulsports.

"Der Tag des Schulsports ist die konsequente Weiterentwicklung der Grundidee auf die der Tag des Sports basiert. Wir wollen Menschen in Bewegung bringen und unseren Sportverbänden die Gelegenheit bieten sich auf einer großen Bühne zu präsentieren. Dass wir Schülerinnen und Schülern von sechs bis 15 Jahren jetzt schon am Tag davor ein eigens auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Programm anbieten können, finde ich als Sportminister daher nur logisc", erklärt Hans Peter Doskozil.

Kick-off für die "Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit"

Das Pilotprojekt war im Burgenland ein voller Erfolg mit 77 Prozent Beteiligung aller Volks- und Neuen Mittelschulen, ab September wird die tägliche Bewegungs- und Sporteinheit auf ganz Österreich ausgeweitet.

Bundesminister Hans Peter Doskozil: „Wir werden den Tag des Schulsports auch als Kick-off für dieses Erfolgsprojekt der Täglichen Bewegungs- und Sporteinheit verwenden. Mich freut es sehr, dass das Pilotprojekt in meinem Heimatbundesland so positiv aufgenommen wurde und ich bin überzeugt, dass bald ganz Österreich ebenso davon begeistert sein wird.“

Am Tag des Schulsports wird auf vier Sportanlagen im Wiener Prater (ASVÖ HC Wien, ASKÖ Sportzentrum Ballpark Spenadlwiese, Union Trendsportzentrum Prater, Wiener Leichtathletikverband) ein abwechslungsreicher Stationenbetrieb mit niederschwelligen Sport- und Bewegungsangeboten stattfinden. Außerdem werden Sportstars zum Anfassen selbst bei einigen Stationen ihr Können unter Beweis stellen und Autogrammwünsche erfüllen.

Die Stationen von Airtrack, Kletterberg, Paddel-Tennis, Flag Football, Freerunning, Ultimate Fresbee, Fechten, Slackline, Torwandschießen bis Riesenwuzzler u.v.m werden von ausgebildeten Bewegungs-Coaches betreut. Unter allen teilnehmenden Klassen werden Sachpreise verlost. Detaillierte Informationen und das Anmeldungsportal für Schulklassen finden Sie unter www.fitsportaustria.at.

Der Tag des Sports hat sich auch bei seiner 16. Auflage als voller Erfolg erwiesen.

Bild 1 von 28 | © GEPA

Bei idealem Wetter kamen rund 300.000 Menschen in den Wiener Prater, um sich entweder bei den 150 Mitmach-Stationen der Verbände selbst zu betätigen oder Autogramme und Fotos der Stars zu ergattern.

Bild 2 von 28 | © GEPA

Tanja Frank und Thomas Zajac begeisterten Groß und Klein.

Bild 3 von 28 | © GEPA

Marcel Hirscher und Eva-Maria Brem schrieben sich die Finger wund.

Bild 4 von 28 | © GEPA

Michael Hayböck, Manuel Fettner und Stefan Kraft wurden vom Sportminister geehrt.

Bild 5 von 28 | © GEPA

Die besten Bilder vom Tag des Sports 2016:

Bild 6 von 28 | © GEPA

Thomas Zajac

Bild 7 von 28 | © GEPA

Lukas Weißhaidinger

Bild 8 von 28 | © GEPA
Bild 9 von 28 | © GEPA
Bild 10 von 28 | © GEPA

Sportminister Hans-Peter Doskozil

Bild 11 von 28 | © GEPA
Bild 12 von 28 | © GEPA

U21-Teamchef Werner Gregoritsch

Bild 13 von 28 | © GEPA
Bild 14 von 28 | © GEPA
Bild 15 von 28 | © GEPA

Leo Windtner

Bild 16 von 28 | © GEPA
Bild 17 von 28 | © GEPA

Thomas Morgenstern

Bild 18 von 28 | © GEPA

Andi Promegger, Daniela Iraschko-Stolz, Marc Digruber

Bild 19 von 28 | © GEPA

Robert Gardos

Bild 20 von 28 | © GEPA

Willi Ruttensteiner

Bild 21 von 28 | © GEPA
Bild 22 von 28 | © GEPA

Janine Flock, Bernadette Graf, Magdalena Lobnig und Hans-Peter Doskozil

Bild 23 von 28 | © GEPA

Peter Kleinmann

Bild 24 von 28 | © GEPA

Biathlon-Juniorenweltmeister Felix Leitner

Bild 25 von 28 | © GEPA

Nina Ortlieb

Bild 26 von 28 | © GEPA

Julia Huber, Chiara Hölzl, Claudia Purker, Clemens Leitner und Leo Windtner

Bild 27 von 28 | © GEPA

Alexander Van der Bellen

Bild 28 von 28 | © GEPA
Textquelle: © LAOLA1.at

Tag des Sports bleibt im Wiener Prater

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare