Marcel Hirscher fordert Felix Neureuther heraus

Marcel Hirscher fordert Felix Neureuther heraus
 

Marcel Hirscher gegen Felix Neureuther - Dieses Duell hat es auf den Skipisten dieser Welt zig Mal gegeben. Nun satteln die beiden "Ski-Pensionisten" um und liefern sich ein Lauf-Duell für den guten Zweck.

Sowohl Hirscher als auch Neureuther gehen beim Wings for Life World Run am 9. Mai 2021 mit einem eigenen Team an den Start und fordern sich gegenseitig für die gute Sache heraus.

Dass die beiden bis in die Haarspitzen motiviert sind, mit ihrem eigenen Team die Lauf-Challenge zu gewinnen, versteht sich von selbst. "Wir sind Sportler und versuchen immer unser Bestes zu geben", betont Marcel Hirscher, der wieder daheim in Annaberg per App mitlaufen und versuchen wird, so lange wie möglich das virtuelle Catcher Car auf Distanz zu halten. "Es geht vor allem um die gute Sache, damit wir so viele Kilometer erlaufen für die, die es selbst nicht können. Das ist unsere Motivation beim Wings for Life Run bis an unsere Grenzen zu gehen."

Bei der achten Auflage des globalen Charity-Laufs am 9. Mai laufen zehntausende Menschen weltweit mit der App individuell und doch virtuell mit der Community vereint für den guten Zweck: Querschnittslähmung heilbar zu machen. Jeder kann teilnehmen – egal ob Läufer oder Rollstuhlfahrer, Profi-Athlet oder Hobbysportler. Eins haben alle Teilnehmer gemeinsam: Sie laufen für die, die es selbst nicht können. 100% der Start- und Spenden-Gelder fließen in die Rückenmarksforschung der Wings for Life Stiftung.

"Der Wings for Life World Run hat eine große Bedeutung, weil er zeigt, was wir gemeinsam alles schaffen können, wenn wir für eine gute Sache zusammenhelfen", erklärt Marcel Hirscher. "Und es ist jedes Jahr faszinierend, wenn man selbst an der virtuellen Startlinie steht und weiß, dass gerade auf der ganzen Welt per App in wenigen Sekunden der Startschuss fällt und zehntausende Menschen gleichzeitig loslaufen", so Hirscher.

Wer das Team Marcel Hirscher oder das Team Felix Neureuther mit seinen Kilometern verstärken will, kann nach Anmeldung für den Wings for Life World Run einfach einem der beiden virtuellen Teams beitreten:
HIER geht’s zur Anmeldung
HIER geht’s zum Team Marcel Hirscher
HIER geht’s zum Team Felix Neureuther

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..