Not-Operation bei Birgit Koschischek

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wie nun bekannt wird, musste sich Birgit Koschischek nach der Rückkehr von der Kurzbahn-WM im kanadischen Windsor einer Blinddarum-Not-Operation unterziehen. Das gibt die 29-Jährige via Facebook bekannt.

"Gesundheitlich und demzufolge sportlich war 2016 nicht mein Jahr", hofft Koschischek auf einen Aufwärtstrend im neuen Jahr.

Bei der abgelaufenen WM hat die Olympia-Starterin als bestes Ergebnis einen 13. Platz mit der Lagenstaffel zu Buche stehen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Vienna Samurai wird bei Golden League Zweiter

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare