Für Paris kommt nur Olympia 2024 in Frage

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Olympia-Kandidat Paris begrüßt zwar die Pläne des IOC, beim Kongress im September in Lima sowohl die Sommerspiele 2024 als auch 2028 zu vergeben, spricht sich jedoch klar gegen eine Austragung 2028 aus.

"2028 können wir nicht akzeptieren, das ist keine Option für uns", erklärt OK-Präsident Tony Estanguet. Paris hatte sich 1992, 2008 und 2012 erfolglos um einen Zuschlag bemüht. "Das ist die vierte Bewerbung von Paris, deswegen heißt es für uns jetzt oder nie."

Als Mitstreiter um 2024 ist nur noch Los Angeles übrig geblieben.


Textquelle: © LAOLA1.at

45-Jährigen gelingt Rückkehr in die ATP-Weltrangliste

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare