Jugend-Olympia: Erstes Gold für Österreich

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreich darf am zweiten Tag der Europäischen Olympischen Jugendspiele in Györ über die erste Medaille jubeln.

Die 16-jährige Salzburgerin Ingeborg Grünwald setzt sich im Weitsprung der Mädchen mit 6,23 Metern durch und holt Gold.

"Ich war die ganze Woche über sehr nervös, aber sobald ich beim Aufwärmen war, war's mit der Nervosität zum Glück vorbei! Ich konnte mich sehr gut konzentrieren, der Wettkampf hätte für mich nicht besser laufen können. Im ersten Versuch gleich über 6 m, im zweiten dann die Siegerweite von 6,23 m. Das hätte ich mir nicht träumen lassen", sagt Grünwald. "Die Jugendspiele waren heuer mein Saisonziel - ich wollte in Györ unbedingt eine Medaille. Jetzt habe ich Gold, das ist eigentlich unglaublich."

Nächstes Jahr steigt in Györ die U-18-EM. Dann will Grünwald wieder Edelmetall holen und sich für die Olympischen Jugendspiele 2018 in Buenos Aires qualifizieren. "Die Goldene hier soll nicht mein letzter Erfolg gewesen sein!"

Textquelle: © LAOLA1.at

Frauen-EM: Österreich spielt gegen Island um den Aufstieg

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare