Usain Bolt bei Wahl auf der Shortlist

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Usain Bolt hat es auf die drei Namen umfassende Shortlist der Wahl zum Welt-Leichtathleten des Jahres geschafft.

Der 30-jährige Jamaikaner, der heuer in Rio seine Olympia-Siege sieben, acht und neun holte, könnte am 2. Dezember in Monaco seinen bereits sechsten Titel (2008, 2009, 2011, 2012, 2013) bei dieser Wahl einfahren.

Seine Rivalen sind der Brite Mo Farah - Olympiasieger über 5.000 und 10.000 Meter - sowie der Südafrikaner Wayde van Nierkerk, der in Rio mit seinem 400m-Weltrekord begeisterte.

Bei den Frauen schafften es die Äthiopierin Almaz Ayana (Olympiasiegerin 10.000 Meter mit Weltrekord), Sprint-Olympiasiegerin Elaine Thompson aus Jamaika und Polens überragende Hammerwerferin Anita Wlodarczyk ins Finale.

Textquelle: © LAOLA1/APA Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare