Österreich beim World Cup of Darts in Runde 1 out

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Österreich, repräsentiert von Mensur Suljovic und Zoran Lerchbacher, unterliegt Japan beim World Cup of Darts bereits in der ersten Runde.

Der Wiener und der Steirer verlieren gegen Seigo Asada und Haruki Muramatsu mit 4:5.

Japan hat bereits in Leg 7 einen Matchdart, Österreich kann sich nach einem 2:4-Rückstand aber in ein Entscheidungsleg retten. In diesem bringen die Österreicher wenig zustande. Zoran Lerchbacher trifft im gesamten Spiel kein einziges Doppelfeld.

Das schottische Duo Peter Wright und Gary Anderson gewinnt mit 5:1 gegen das Tandem aus den USA. Australien, Simon Whitlock und Kyle Anderson, gewinnen ebenso mit 5:1 gegen Hong Kong.

Weiters: Kanada - Italien 5:1, Russland - Spanien 4:5, Schweiz - China 5:2, Dänemark - Brasilien 1:5, Wales - Thailand 5:3.

Textquelle: © LAOLA1.at

Darts: So spielst du gegen Mensur Suljovic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare