Mensur Suljovic mit "White Wash" in nächster Runde

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Mensur Suljovic gewinnt in der ersten Runde der Players Championship Finals im englischen Minehead gegen Andy Boulton mit 6:0, ein sogenannter "White Wash".

Suljovic trifft in der nächsten Runde auf Steven Bunting, der sich mit 6:3 gegen Benito van de Pas durchgesetzt hat.

Zoran Lerchbacher, der zweite Österreicher im Feld, muss die Heimreise antreten. Der Steirer unterliegt Steve Lennon mit 4:6.

Die Players Championship Finals sind das letzte große Turnier vor der Weltmeisterschaft, die am 14. Dezember beginnt.

Sowohl Suljovic als auch Lerchbacher werden im "Ally Pally", dem legendären Alexandra Palace im Norden Londons, an den Start gehen.

Textquelle: © LAOLA1.at

YB-Legionär Thorsten Schick: "Der Titel ist überfällig"

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare