Premier League: Suljovic mit irrer Aufholjagd

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mensur Suljovic gelingt am achten Spieltag der Darts Premier League eine unglaubliche Aufholjagd, die schlussendlich mit einem Sieg gegen den Weltranglisten-Zweiten Rob Cross belohnt wird!

Suljovic verschläft den Auftakt der Partie völlig und liegt nach wenigen Minuten bereits mit 0:4, danach mit 1:5 zurück - doch dann wendet sich das Blatt: Der 47-Jährige gewinnt die nächsten sechs Legs in Folge und gewinnt schlussendlich mit 7:5.

Dafür ausschlaggebend ist neben zwei hohen Finishes von Suljovic auch ein Katastrophen-Leg von Rob Cross: Beim Stand von 5:5 kann Suljovic die 136 klären, nachdem Cross sieben Gewinn-Chancen auf dem Doppelfeld auslässt. Im letzten Leg gelingt "The Gentle" ein Checkout von 120.

In der Premier-League-Tabelle rückt Suljovic vor den letzten beiden Spielen des Abends sogar bis auf den zweiten Rang vor. Ein Platz unter den besten acht, die weiterhin an der Premier League teilnehmen, ist dem Österreicher mit diesem Sieg nicht mehr zu nehmen. Vor dem letzten Spieltag der regulären Phase hält Suljovic nun bei vier Siegen sowie je zwei Remis und Niederlagen.

Textquelle: © LAOLA1.at

ATP-1000-Miami: Federer im Eiltempo ins Viertelfinale

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare