Taylor triumphiert im Finale des World Matchplay

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Phil "The Power" Taylor feiert kurz vor dem Ende seiner Karriere noch einmal einen großen Triumph bei seinem Lieblingsturnier, dem PDC World Matchplay in Blackpool.

Der 16-fache Weltmeister führt im Finale seinen Gegner Peter "Snakebite" Wright regelrecht vor und setzt sich klar mit 18:8 durch.

Der 56-jährige Altmeister spielt auf allerhöchstem Niveau mit einem Average von 104 und einer Checkout-Quote von 55 Prozent.

Für Taylor ist es insgesamt der 16. Sieg beim Turnier in den Winter Gardens.

Schon der Weg ins Endspiel war eindrucksvoll. Taylor schaltete nacheinander Gervyn Price, Raymond van Barneveld, Michael van Gerwen und Adrian Lewis aus.

Nach der Darts-WM im Londoner Alexandra Palace am Ende des Jahres wird er seine Karriere beenden - sofern er seine Ankündigung wirklich wahr macht.


Textquelle: © LAOLA1.at

Darts: Phil Taylor watscht Michael van Gerwen verbal ab

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare