Mensur Suljovic scheitert an Snakebite

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Österreichs Nummer 1 im Darts, Mensur Suljovic, verpasst bei den European Darts Open in Leverkusen das Finale.

Der Wiener muss sich im Semifinale dem Schotten Peter "Snakebite" Wright doch klar mit 6:3 geschlagen geben.

Im Viertelfinale hatte sich der 45-Jährige noch souverän gegen den Schotten John Henderson durchgesetzt.

Die Nummer 1 der Order of Merit, Michael van Gerwen (NED) scheitert überraschend bereits in der 3. Runde mit 2:6 an Rob Cross (ENG).

Den Turniersieg sichert sich Peter Wright.

Snakebite, die aktuelle Nummer drei der Darts-Preisgeld-Weltrangliste, setzt sich im Finale mühelos mit 6:2 gegen Mervyn King (ENG) durch.



Textquelle: © LAOLA1.at

Michael van Gerwen siegt bei den Austrian Darts Open

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare