Ex-Weltmeister Lewis scheitert in Runde eins

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Für Ex-Weltmeister Adrian Lewis (ENG) ist die Darts-WM in London früh zu Ende.

Der "Jackpot" unterliegt dem Deutschen Kevin Münch, der einen Traumtag erwischt und unter anderem acht Mal das Punktemaximum von 180 wirft, mit einem Gesamtscore von 1:3 (3:1,2:3,0:3,2:3) und streicht damit bereits in Runde eins die Segel.

Ganz sicher weiter sind hingegen Altmeister Raymond van Barneveld (NED) mit einem 3:0 über Richard North (ENG) und John Henderson (SCO), der Marko Kantele (FIN) ebenfalls 3:0 besiegt.

Textquelle: © LAOLA1.at

"Forbes": Das sind die reichsten Sportler aller Zeiten

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare