Triathlon: Para-Staatsmeistertitel in St. Pölten

Triathlon: Para-Staatsmeistertitel in St. Pölten Foto: © ÖTRV
 

Bei idealen Bedingungen werden am Sonntag im Rahmen des Fittest City Triathlons in St. Pölten die österreichischen Staatsmeisterschaften im Para-Triathlon ausgetragen. Bei den erst dritten Titelkämpfen der Geschichte holten sich Florian Brungraber, Günther Matzinger und Oliver Dreier die Titel in ihren Klassen.

"Erst nach der ersten Radrunde bin ich richtig reingekommen. Ich hatte jetzt nach Tokio keine ideale Vorbereitung, aber in Hinblick auf die Europameisterschaft in zwei Wochen in Valencia bin ich zufrieden", sagt Brungraber, der nach der Rückkehr von den Paralympics mit der Silbermedaille von Termin zu Termin eilte.

Spaß hatte der dreifache Paralympics-Medaillengewinner in der Leichtathletik, Günther Matzinger, für den es in Tokio nicht nach Wunsch lief: "Im Vergleich zu Tokio waren das heute erleichterte Bedingungen - perfekte Temperaturen, das Wasser war angenehm."

Dass es überhaupt wieder ein Rennen gab, darüber ist der Dritte im Bunde, Oliver Dreier, froh: "Endlich wieder einmal ein Wettbewerb. Ich bin froh, dass was stattgefunden hat." Lob gab es auch für die Veranstalter: "Der Bewerb war gut organisiert und für mich war es nach einer bescheidneen Saison wieder einmal ei guter Wettkampf zum Reinkommen."

Weitere Videos

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..