Bilyk/Santos gewinnen ÖHB-Duell gegen Szilagyi

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nikola Bilyk (3 Tore) und Raul Santos (kein Tor) gewinnen in der 18. Runde der deutschen Handball-Liga das Duell mit Ex-ÖHB-Kapitän Viktor Szilagyi (1 Tor). Der THW Kiel schlägt den Bergischer HC 24:20.

Die "Zebras" sind damit neuer Zweiter, weil die Rhein-Neckar-Löwen in Magdeburg (3 Tore Robert Weber) 32:35 verlieren.

Ein früherer Meister startet derweil erfolgreich neu: Der Hamburger SV schlägt den DHK Flensborg 37:22 und stellt mit 8.555 Zuschauern einen weltweiten Drittliga-Besuchsrekord auf.

Der bisherige Rekord stand bei 3.500 Zuschauern.

Die bis dato letzte Partie in der Barclaycard-Arena hatten die Hamburger am 27. Dezember 2015 beim 36:24 über Frisch Auf Göppingen bestritten. Einen knappen Monat später wurde der deutsche Meister von 2011 und Champions-League-Sieger von 2013 wegen Insolvenz vom Spielbetrieb in der Bundesliga abgemeldet.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

EBEL: Capitals souverän, Salzburg mit Debakel gegen HCI

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare