West Wien jubelt in Ferlach

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die 14. Runde der HLA hat am Freitag zwei 32:29-Siege gebracht.

UHK Krems setzt sich in der eigenen Halle gegen HC Linz AG durch und rückt zumindest vorläufig auf den zweiten Tabellenrang vor. West Wien bleibt bei Ferlach erfolgreich und zieht als Fünfter nach Punkten mit Lokalrivale Fivers Margareten gleich.

Der viertplatzierte Titelverteidiger hat aber ein Spiel weniger ausgetragen und könnte am Samstag (18.30 Uhr) mit einem Heimsieg gegen Tabellenführer Hard bis auf zwei Punkte an die Vorarlberger heranrücken.

Gewinnen die Harder, lägen sie vier Runden vor Ende des Grunddurchgangs bereits fünf Zähler vor den ersten Verfolgern. Das steirische Nachzügler-Derby Bruck gegen Leoben (19.00) beschließt die Runde.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare