Zivkovic nach neun Monaten zurück im Training

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Pünktlich zum Trainingsauftakt nach der Winterpause melden sich beim HC Hard die Langzeitverletzten Dominik Schmid und Boris Zivkovic wieder fit.

Während Kapitän Schmid wegen eines Seitenbandeinrisses im rechten Knie seit Ende November ausgefallen war, betrug bei Zivkovic die Pause über neuen Monate. Der Linkshänder hatte sich einen Kreuzbandriss zugezogen, der einen Sommer-Transfer in die Schweiz doch noch zum Platzen brachte.

Neben einigen Erkälteten fehlt beim Trainingsauftakt auch Gerald Zeiner, der mit dem ÖHB-Nationalteam gerade eine Testspielreihe absolviert.

Das erste Pflichtspiel ist für die Truppe von Trainer Petr Hrachovec das Heimspiel im ÖHB-Cup-Viertelfinale gegen Westwien am 5. Februar. In das Obere HLA-Playoff steigen die zunächst spielfreien Vorarlberger erst am 10. Februar mit dem Ländle-Derby gegen Bregenz (LAOLA1 überträgt LIVE) ein.


Wähle das HLA-Tor des Monats Dezember:

Wähle dein HLA-Tor des Monats Dezember!

Textquelle: © LAOLA1.at

Spielmacher Djukic in HLA von Schwaz zu Leoben

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare