HC Linz überrascht gegen den Meister

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Der HC Linz überrascht in der 14. Runde der spusu HLA gegen den HC Hard.

Die Öberösterreicher besiegen den Meister, der sich die Tabellenführung von Fivers Margareten nicht zurückholen kann, mit 35:30 (14:12).

Auch in den restlichen drei Samstags-Spielen gibt es Heimsiege. Bregenz (5.) zwingt Krems (4.) hauchdünn mit 32:31 (18:14) in die Knie und schließt mit 17 Zählern zu den Niederösterreichern auf.

Ebenfalls nur mit einem Tor Unterschied - 25:24 (14:12) - gewinnt der HSG Graz (8.) gegen Schwaz (7.).

Im Duell der Nachzügler verschafft sich Bruck mit dem 31:26 (12:13) gegen Tabellenschlusslicht SC Ferlach etwas Luft und liegt nun drei Zähler vor der roten Laterne.

Textquelle: © LAOLA1.at

Michael Grabner überholt Wayne Gretzky in EN-Kategorie

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare