Hard verteidigt mit Sieg gegen Graz Platz zwei

 

Der HC Hard entscheidet am Samstag das direkte Duell um Platz zwei in der Bonusrunde der Handballliga für sich.

Der Vizemeister setzt sich zu Hause gegen HSG Graz mit 26:23 durch und liegt nun drei Zähler vor den Steirern.

In der Qualifikationsrunde, in der drei Plätze für das Viertelfinale ausgespielt werden, sind die Fivers Margareten weiter makellos.

Der Titelverteidiger feiert mit einem 32:31 in Leoben den vierten Sieg in Folge und liegt bei Halbzeit klar auf Aufstiegskurs. Die Wiener (18 Punkte) haben bereits elf Zähler Vorsprung auf die viertplatzierten Steirer. Auch Schwaz (14) ist nach einem 33:26 in Linz auf Kurs.

Textquelle: © LAOLA1.at

Salzburg richtet nach WAC-Spiel alle Augen auf Napoli

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare