Straka auf PGA-Tour mit Chance auf Top-Ergebnis

Straka auf PGA-Tour mit Chance auf Top-Ergebnis Foto: © getty
 

Golf-Profi Sepp Straka verschafft sich beim PGA-Turnier in Punta Canta am "Moving Day" eine gute Ausgangsposition für den Schlusstag.

Der 27-jährige Austro-Amerikaner spielt am Samstag eine 69er-Runde (drei unter Par) und geht bei dem mit drei Millionen US-Dollar dotierten Bewerb in der Dominikanischen Republik als Siebenter in den Schlusstag. Straka startet am Samstag mit einem Bogey, ist aber nach Birdies auf den Löchern drei und fünf rasch im Schlagplus und legt auf den Back-nine zwei weitere Birdies nach.

Auf die beiden Führenden Joel Dahmen (USA) und Rafael Campos (PRI) fehlen Straka drei Schläge, für seine insgesamt sechste Top-Ten-Platzierung auf der PGA-Tour ist er damit in einer ausgezeichneten Position.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..