Justin Thomas knackt den nächsten PGA-Rekord

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach seiner Traum-Runde zum Auftakt (59 Schläge) absolviert Justin Thomas den 2. Durchgang bei der Sony Open auf Hawaii mit 64 Strokes (-6).

Der 23-jährige US-Amerikaner liegt im Waialae CC von Honolulu damit zur Halbzeit mit 123 Strokes (-17) voran und fixiert mit dem Traumresultat eine neue Bestmarke auf der PGA-Tour nach 36 Spielbahnen.

Justin Thomas führt mit fünf Schlägen Vorsprung auf Gary Woodland (USA/-12). Hudson Swafford, Zach Johnson (USA) und Justin Rose (ENG) teilen sich Rang 3 (-10).

Textquelle: © LAOLA1.at

Ivica Kostelic vor seinem vermutlich letzten Rennen

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare