Nummer eins der Golf-Weltrangliste hat Corona

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Dustin Johnson, die Nummer eins der Golf-Weltrangliste, ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Das gab die PGA-Tour am Dienstag bekannt.

Der 36-jährige US-Amerikaner hat sich in Selbstisolation begeben und kann nicht am PGA-Turnier diese Woche in Las Vegas teilnehmen.

Johnson hat der Tour mitgeteilt, dass bei ihm Symptome aufgetreten seien und er deshalb einen Test gemacht hat. Das positive Ergebnis hat ihn nun zum Rückzug vom CJ Cup gezwungen. "Natürlich bin ich sehr enttäuscht", sagt Johnson. "Ich habe mich sehr auf diese Woche gefreut, werde aber alles tun, um so schnell wie möglich zurückzukehren."

Johnson spielte bisher ein sensationelles Jahr und ist zum zweiten Mal als PGA-Tour-Spieler des Jahres ausgezeichnet worden.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Cristiano Ronaldo positiv auf das Coronavirus getestet

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare