Golf: Ryder Cup 2022 findet in Italien statt

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der Golf Ryder Cup 2022 im Marco-Simone-Club bei Rom ist offenbar gesichert. Der prestigeträchtige Teambewerb zwischen Europa und den USA findet damit erstmals in Italien statt.

Das Event, um welches sich für 2022 auch Österreich mit dem Fontana GC beworben hatte, war lange gefährdet, weil der Staat Gelder und Garantien verweigert hatte.

Jetzt sind die Finanzen für den Großanlass offenbar endgültig im Lot. Unmittelbar vor den Italian Open in Rom, bei denen diese Woche im Olgiata GC auch Bernd Wiesberger und Matthias Schwab antreten, wurden die Spieldaten mit 30. September bis 2. Oktober 2022 bekanntgegeben.

2020 wird der Ryder Cup in Whistling Straits im US-Bundesstaat Wisconsin durchgeführt.

Textquelle: © LAOLA1/APA

SK Sturm Graz unterstreicht Stellenwert mit Wirtschaftsanalyse

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare