Christine Wolf startet British Open mit Par-Runde

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Gelungener Start von Christine Wolf in die Women's British Open auf dem Kingsbarns Links in Schottland.

Die 28-jährige Tirolerin bessert auf ihrer ersten Runde zwei Mal einen Schlagverlust jeweils mit einem Birdie auf der darauffolgenden Spielbahn aus und bringt bei ihrer Major-Premiere eine 72 (Even Par) in das Klubhaus. Wolf hatte sich am Montag im Stechen auf den allerletzten Drücker für ihr erstes Major-Event qualifiziert.

Das Leaderboard führt Michelle Wie (USA) nach einer 64er-Runde an.

Die inzwischen 27-Jährige aus Hawaii muss auf der 2. Spielbahn ein Bogey hinnehmen, lässt dann aber neun Birdies folgen und rangiert bei acht Schlägen unter Par.

Während hierzulande die Sportler beim Tennis in Kitzbühel oder bei der Beachvolleyball-WM in Wien unter der großen Hitze leiden, absolviert Christine Wolf (Bild) ihre erste Runde bei einem Major-Turnier an der schottischen Küste bei typisch britischen Bedingungen mit Pudelhaube und wärmendem Pullover...

Textquelle: © LAOLA1.at

Harimoto und Co.: Die neuen Wunderkinder des Weltsports

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare