Wiesberger vor Schlussrunde der China Open Fünfter

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Golf-Profi Bernd Wiesberger mischt bei den China Open im Kampf um die Spitzenplätze mit.

Der Burgenländer verbessert sich am 3. Tag um zwei Positionen auf den geteilten fünften Rang. Dem Shenzhen-Sieger der Vorwoche fehlen nach einer 69er-Runde am Samstag allerdings neun Schläge auf Spitzenreiter Dylan Frittelli aus Südafrika. Auf den zweitplatzierten Spanier Pablo Larrazabal sind es sechs.

Der an dritter Stelle liegende Franzose Alexander Levy hat zwei Schläge Vorsprung auf den Burgenländer.

Textquelle: © APA

Schöpf und Burgstaller nach Schalke-Gala optimistisch

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare