Guter Start für Schwab bei Italian Open

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Matthias Schwab startet mit einer 67er-Runde, vier unter Par, in die Italian Open am Gardasee. Der 23-Jährige liegt damit nach dem ersten Tag auf dem geteilten 24. Rang, vier Schläge hinter den Führenden.

"Die Runde war recht okay, am Start habe ich die Bälle schlecht getroffen. Das wurde dann etwas besser im Verlauf der Runde. Generell waren ideale Scoring-Bedingungen, wenig Wind und weiche Grüns. Ich konnte die frühe Startzeit ein bisschen nützen", sagt Schwab.

Textquelle: © LAOLA1.at

Australier Caleb Mikulic vor Wechsel zum FK Austria Wien

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare