Schwab verpasst Cut in Crans Montana

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Matthias Schwab schafft den Cut beim mit 2,5 Millionen Euro dotierten Omega European Masters in Crans Montana am Freitag mit 145 Schlägen und fünf über Paar nicht.

Der 23-jährige Steirer hat mit einer Magenverstimmung zu kämpfen und beendet das European-Tour-Turnier auf Rang 115.

Ähnlich läuft es für Amateur Gerold Folk. Der 21-jährige Grazer verpasst ebenfalls den Cut und beendet das Turnier mit einem Schlag weniger als Schwab auf Rang 105. Nach zwei Runden führt der Japaner Hideto Tanihara mit 131 Schlägen.

"Schade, mein körperlicher Zustand hat nicht mehr ermöglicht. Ich werde zusehen, so schnell und so gut als möglich wieder fit zu werden, um nächste Woche wieder zu meinem Spiel zu finden", erklärt Schwab sein Aus in einer Aussendung.

Textquelle: © LAOLA1.at/APA

Golf: Woods und Mcllroy fallen in Pennsylvania zurück

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare