Schwab startet mäßig in die KLM Open

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein durchwachsener Start für Matthias Schwab in die KLM Open im niederländischen Spijk: Der Steirer liegt nach einer durchwachsenen Par-Runde von 71 Schlägen nur auf dem geteilten 88. Rang.

Damit hat er bereits sieben Schläge Rückstand auf den alleinigen Spitzenreiter Wu Ashun aus China (7 unter Par). Dieser darf sich wiederum über einen Schlag Vorsprung auf Chris Wood (ENG) freuen, auf dem dritten Rang liegen insgesamt 13 Golfer mit 5 unter Par.

Insgesamt befinden sich 63 Kontrahenten innerhalb von fünf Schlägen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Zittersieg zum Start der EM-Vorquali für Österreich

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare