Wiesberger lässt zu viele Birdie-Chancen aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Bernd Wiesberger fällt beim Finale der European Tour in Dubai auf den achten Platz zurück.

Der Burgenländer spielt am Samstag eine 70er-Runde und büßt vier Ränge ein. Nach starkem Beginn mit zwei Birdies auf den Bahnen drei und vier dauert es bis zum 13. Loch bis ein weiterer Schlaggewinn gelingt. Ein Bogey am Par 4 der 16. Bahn wirft Wiesberger weiter zurück.

Auf den führenden Victor Dubuisson, der mit einer 64er-Runde glänzt, hat der Österreicher vier Schläge Rückstand.

Cabrera Bello "on fire"

Der Franzose führt mit einem Stroke Vorsprung auf Nicolas Colsaerts (BEL), Matthew Fitzpatrick (ENG) und Tyrrell Hatton (ENG). Den fünften Platz teilen sich mit zwei Schlägen Rückstand Rafael Cabrera Bello (ESP), der mit einer überragenden 63 für die beste Runde des bisherigen Turniers sorgt, Lee Westwood (ENG) und Francesco Molinari (ITA).

Sergio Garcia, Führender nach zwei Runden, erwischt einen schwarzen Tag und fällt nach einer 74er-Runde auf den geteilten 13. Rang (-7) zurück. Rory McIlroy (NIR/-5) verbessert sich auf Position 22.


LAOLA Meins

Bernd Wiesberger

Verpasse nie wieder eine News ZU Bernd Wiesberger!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare