British Masters: Schwab gibt Spitzenposition ab

British Masters: Schwab gibt Spitzenposition ab Foto: © getty
 

Matthias Schwab muss am zweiten Tag des mit zwei Millionen Euro dotierten British Masters in Sutton Coldfield die Spitzenposition abgeben.

Der Steirer spielt nach einer 66er-Runde zum Auftakt nur eine 75er und fällt damit auf den 16. Rang zurück. Damit liegt Schwab einen Schlag hinter Bernd Wiesberger, der am zweiten Tag des Masters 72 Strokes (Par) benötigt.

Der Burgenländer rutscht vom dritten auf den achten Platz ab, hat drei Strokes Rückstand auf die Führenden Richard Bland (ENG), Robert MacIntyre und Calum Hill (beide SCO).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..