Wiesberger fällt in Saudi-Arabien aus den Top-3

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach seiner bisher schwächsten Runde fällt Bernd Wiesberger beim Europa-Tour-Turnier in Saudi-Arabien (3,5 Mio. Dollar) aus den Spitzenplätzen.

Der Burgenländer benötigt am Samstag auf dem Par-70-Kurs 71 Schläge nach zuvor 64 sowie 68 und rutscht mit dem Gesamtscore von sieben unter Par von der dritten an die 18. Stelle zurück. Sein Rückstand auf den führenden Weltranglisten-Ersten Dustin Johnson (USA) beträgt sechs Schläge.

Matthias Schwab kletterte hingegen nach einer 67er-Runde in der Ergebnisliste um fast 20 Positionen nach oben. Vor dem Schlusstag nimmt der Steirer mit drei Schlägen unter Par den 44. Rang ein.

Johnson, der als Mitglied der US-PGA-Tour dem Lockruf zu seinem ersten Saisonstart auf der European Tour gefolgt war, liegt zwei Schläge vor dem Franzosen Victor Perez an der Spitze.


Textquelle: © LAOLA1.at

SV Ried holt Patrick Schmidt vom FC Barnsley

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

KOMMENTARE..