Sorgen um Roethlisberger wegen Knöchelverletzung

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Verletzungssorgen um ihren Quarterback Ben Roethlisberger bei den Pittsburgh Steelers nach ihrem klaren 30:12-Erfolg zum NFL-Plyoff-Auftakt gegen die Miami Dolphins.

Der Spielmacher meint, er habe sich im vorletzten Spielzug der Partie am Knöchel verletzt.

"Wir wissen noch nichts, aber wir werden es bald rausfinden. Man macht sich immer Sorgen, verletzt zu sein, aber ich werde nächstes Wochenende auf dem Platz stehen", verspricht er trotz der Blessur seine Teilnahme an den Divisional Playoffs gegen Kansas City.

Gemeinsam mit seinen Offensiv-Kollegen Le'Veon Bell und Antonio Brown hat Roethlisberger Miami abmontiert. Ein etwaiger Ausfall würde die Chance auf einen Aufstieg bei den Chiefs deutlich verringern.

Textquelle: © LAOLA1.at

Messi bewahrt Barcelona vor Niederlage gegen Villarreal

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare