Brady scherzt über "Deflategate"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mittlerweile kann Tom Brady über "Deflategate" lachen.

In einem Werbespot spricht der Patriots-QB mit zwei Fans, die sich darüber unterhalten, wie es möglich sei, ständig Erfolg zu haben.

Brady kontert: "Nur weil etwas Jahr für Jahr großartig ist bedeutet es nicht, dass irgendwas vorgeht. Warum kann etwas nicht einfach großartig sein?"

Der erfolgsverwöhnte NFL-Superstar war vier Spiele gesperrt, weil er gewusst haben soll, dass im AFC Title Game 2015 absichtlich Luft aus den Bällen gelassen wurde.

Im Werbespot sagt Brady weiter: "Es fängt mit Fragen an, die führen zu Vermutungen und die dann zu Urlauben. Also warum muss man etwas bestrafen, das gar nicht passiert ist?"

Hier seht ihr den Werbespot:



"Touchdown Tuesday" goes Speed-Powerranking:


Das wöchentliche NFL-Format bei LAOLA1:


LAOLA Meins

NFL

Verpasse nie wieder eine News ZU NFL!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare