NFL-Star vom Gericht freigesprochen

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Darrelle Revis kann sich wieder voll und ganz auf das Footballspielen konzentrieren.

Der derzeit vertragslose Cornerback, wegen einer vermeintlichen Schlägerei samt Diebstahl angezeigt, wird von einem Gericht in Pittsburgh freigesprochen. Ein Freund des 31-Jährigen sagt aus, er sei dem NFL-Star zu Hilfe gekommen und habe einen Mann geschlagen.

Revis, vierfacher Pro-Bowler und Super-Bowl-Sieger 2015 mit den Patriots, steht nach seinem Aus bei den New York Jets aktuell ohne Team da.

Hightower bleibt bei den Patriots

Die Zukunft eines anderen heiß umworbenen Free Agents ist geklärt: Dont'a Hightower bleibt bei den New England Patriots.

Der Linebacker unterschreibt laut US-Medienberichten einen Vierjahresvertrag, der insgesamt 43,5 Millionen Dollar wert ist - 19 Millionen davon sind garantiert.

Zuletzt zeigten auch die Pittsburgh Steelers und New York Jets Interesse am 27-Jährigen.

Textquelle: © LAOLA1.at

Stefan Maierhofer zeigt sich mit Maske

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare