NFL-Kickerlegende Dempsey starb an Covid-19

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ein legendärer Ex-Kicker aus der National Football League (NFL) ist an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung gestorben.

Tom Dempsey erzielte im November 1970 für die New Orleans Saints mit 63 Yards das bis dahin längste verwertete Field Goal der NFL-Geschichte. Der Rekord wurde erst 43 Jahre später von Denvers Matt Prater (64 Yards) übertroffen.

Dempsey wurde mit einer beeinträchtigten rechten Körperhälfte geboren. Sein rechter Fuß war deutlich kürzer und hatte keine Zehen. Er kickte mit einem Spezialschuh, der in der Ruhmeshalle des Profi-Footballs ausgestellt ist.

Dempsey spielte elf Jahre in der NFL. Zuletzt litt er an Alzheimer und Demenz. Er starb laut Saints-Angaben Samstagnacht in einem Altersheim in New Orleans.

Textquelle: © LAOLA1.at

Donald Trump rechnet mit NFL-Start wie geplant im September

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare