Quarterback-Wechsel in der NFL

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Wie erwartet vollziehen die Denver Broncos in der NFL einen Wechsel auf der Position des Quarterbacks.

Für den zuletzt enttäuschenden Trevor Siemian wird Brock Osweiler am Sonntag gegen die Philadelphia Eagles starten. Das habe Head Coach Vance Joseph, der sich nach der Niederlage gegen die Kansas City Chiefs nicht zu Siemian bekannte, seinem Team am Mittwochmorgen kommuniziert.

Osweiler spielte seine ersten vier Saisonen in Denver, vertrat dabei auch Peyton Manning in Denvers Championship Season 2015/16 und kehrte via Houston und Cleveland 2017 zurück nach Denver.

Paxton Lynch, ebenfalls als QB am Roster bei den Broncos, verletzte sich vor Beginn der Saison an der Schulter.


Textquelle: © LAOLA1.at

Marcel Koller erzählt von Knackpunkt in ÖFB-Team-Ära

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare