Freeman verlängert bei den Atlanta Falcons

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Atlanta Falcons haben sich mit einer ihrer wichtigsten Offensivkräfte auf eine langjährige Zusammenarbeit geeinigt.

Devonta Freeman unterschreibt beim Super-Bowl-Verlierer einen neuen Fünfjahres-Vertrag, der 41,25 Millionen Dollar wert ist - 17,3 Millionen voll garantiert.

Mit im Schnitt 8,25 Millionen Dollar pro Saison ist der 25-Jährige damit der bestverdienendste Running Back in der NFL, der regulär unter Vertrag steht - Pittsburgh hat Le'Veon Bell vorerst per Franchise Tag (12,1 Millionen Dollar) gebunden.

"Devonta verkörpert alles, was wir von einem Falcon erwarten. Wir sind stolz, dass er seine Karriere in Atlanta verbringen wird", erklärt Atlantas GM Thomas Dimitroff.




Textquelle: © LAOLA1.at

Südkoreaner Lee Jin-hyun am Weg zur Wiener Austria

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare