Panthers halten Playoff-Hoffnung am Leben

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Carolina Panthers gewinnen das NFL Monday Night Game bei den Washington Redskins 26:15 und halten ihre minimale Chance auf die Playoffs am Leben.

Panthers-Quarterback Cam Newton (300 Yards, 2 Touchdowns) beißt die Zähne zusammen und liefert trotz lädierter Schulter ein gutes Spiel ab. Nach einer Interception und zwei Fumbles auf Seiten der Redskins, hilft Washington (Jordan Reed muss nach Schlag ins Gesicht des Gegners vom Platz) auch ein Touchdown des ansonsten schwachen Rob Kelley nicht.

Die Redskins erreichen im letzten Viertel zwar noch zwei Mal die Red Zone, ein Touchdown gelingt jedoch nicht mehr. Mit zwei Field Goals können sie den Panthers jedoch nicht mehr gefährlich werden.

Die Carolina Panthers müssen die verbleibenden zwei Spiele der Regular Season in jedem Fall gewinnen und auf Niederlagen der Konkurrenz hoffen, um noch eine Chance auf die Playoffs zu haben.



Textquelle: © LAOLA1.at

Fazit nach U20-WM von LAOLA1-Scout Freimüller

Zum Seitenanfang»

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare