NFL-Spieler wegen Witz verhaftet

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Aus der Rubrik "Witze, die man sich besser verkniffen hätte": Sprengstoff am Flughafen.

Trevor Davis, Wide Receiver der Green Bay Packers, musste dies nun am eigenen Leib erfahren.

Auf die obligatorische Frage am Flughafen von Los Angeles, ob er unerlaubte Gegenstände wie Sprays, Messer oder Sprengstoff bei sich tragen würde, drehte sich der NFL-Spieler zu seiner weiblichen Begleitung und fragte: "Du hast hoffentlich nicht vergessen, den Sprengstoff einzupacken?".

Die Folge: Anstelle eines Flugs nach Hawaii gab es für den 24-Jährigen eine Verhaftung wegen einer Bombendrohung. Innerhalb einer Stunde war er allerdings für eine Kaution von 15.000 US-Dollar wieder auf freiem Fuß und muss nun am 3. Mai vor Gericht erscheinen.

Die Packers wollen erst weitere Informationen zu dem Vorfall einholen, ehe sie sich über mögliche Folgen äußern.


Textquelle: © LAOLA1.at

Olympia 2020: Fackellauf wird duch Fukushima führen

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare