Huber/Seidl starten in Baden mit zwei Siegen

Aufmacherbild
 

Erfolgreicher Turnierstart für Alexander Huber und Robin Seidl in Baden.

Die Kärntner feiern jeweils Zweisatz-Sieg: Zunächst schlagen sie Harms/Poniewaz (GER) mit 21:17, 21:13, in der zweiten Runde setzen sie sich gegen Faiga/Hilman (ISR) mit 23:21, 21:16 durch. Am Samstag (ab 11 Uhr LIVE bei LAOLA1.tv) trifft das topgesetzte Duo auf Kissling/Krattiger (SUI).

Für Kunert\/Dressler setzt es hingegen eine Enttäuschung: Die an drei gesetzten Lokalmatadoren müssen sich nach zwei Niederlagen früh verabschieden.

In Runde eins unterliegen Kunert\/Dressler den Ukrainern Gordieiev/Babich überraschend in drei Sätzen. Nach einem Dreisatz-Sieg über Sheaf/Gregory (ENG) kommt gegen Faiga/Hilman (ISR) mit 20:22, 15:21 das Aus.

Nachwuchs-Duo überrascht

Für eine positive Überraschung sorgen Martin Ermacora und Moritz Pristauz. Das junge ÖVV-Duo verliert zwar das Auftaktspiel gegen Kosiak/Rudol (POL) mit 26:24, 16:21, 21:23, mit Siegen über Basta/Kolaric (SRB) und Tomas/Menedez (ESP) halten sie sich aber im Turnier.

Für Winter/Petutschnig ist hingegen ebenfalls Endstation: Nach einem Auftaktsieg über Basta/Kolaric (SRB), unterliegen sie Kosiak/Rudol (POL/2) mit 13:21, 18:21 und scheitern anschließend Usken/Hordvik (NOR) denkbar knapp mit 21:19, 20:22, 14:16.

 

LAOLA1.tv überträgt täglich LIVE>>>

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare