Starker Pöltl bei Raptors-Gala zweistellig

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Die Toronto Raptors feiern am Sonntagabend in der NBA einen überlegenen 132:106-Sieg bei den New York Knicks. Die Kanadier führen die Eastern Conference nach dem achten Erfolg in Serie mit einer 49:17-Bilanz weiter klar vor den Boston Celtics an.

Jakob Pöltl überzeugt wie seine Teamkollegen auf allen Linien und kommt in 21 Minuten auf 10 Punkte (5/8 2er), 8 Rebounds (3 davon offensiv), 3 Assists bei je einem Turnover und Foul. Plus-23 in der Plus/Minus-Statistik ist der Top-Wert im Team.

Tolle Mannschaftsleistung

Die Raptors treffen 16 Dreipunkter bei 35 Versuchen, gleich zwölf Spieler erzielen zwischen sechs und 17 Punkten. Jonas Valanciunas (17), Kyle Lowry (16) bzw. Tim Hardaway Jr. (25) und Luke Kornet (18) sind beste Scorer.

Pöltl freut sich über die "herausragende Ballbewegung und 32 Assists".

Textquelle: © LAOLA1.at

KAC gleicht Viertelfinal-Serie aus, Linz geht unter

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare