NBA-Rekord! Lonzo Ball überholt LeBron James

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lonzo Ball schreibt NBA-Geschichte.

Zwar verlieren die Los Angeles Lakers (5-8) bei den Milwaukee Bucks (6-6) mit 90:98, dem Youngster gelingen dabei jedoch 19 Punkte, 11 Rebounds und 13 Assists. Mit 20 Jahren und 15 Tagen ist er der jüngste Spieler aller Zeiten, dem in der NBA ein Triple-Double gelingt. Er ist fünf Tage schneller dran als LeBron James, der im Jänner 2005 20 Jahre und 20 Tage alt war.

Dem "King" gelingt beim 111:104-Erfolg der Cleveland Cavaliers (6-7) bei den Dallas Mavericks (2-1) mit 19 Punkten und 11 Rebounds indes ein Double-Double.

Die Golden State Warriors (10-3) feiern einen 135:114-Kantersieg bei den Philadelphia 76ers (6-6). Kevin Durant (29), Klay Thompson (23) und Steph Curry (22) scoren jeweils mehr als 20 Punkte.

Auch die San Antonio Spurs (8-5) dürfen sich über einen klaren Erfolg freuen, die Chicago Bulls (2-9) werden mit 133:94 abgefertigt. James Harden führt die Houston Rockets (10-3) mit 38 Punkten und 8 Assists zum 111:96-Sieg gegen die Memphis Grizzlies (7-5).

Weiters: Washington Wizards - Atlanta Hawks 113:94, New Orleans Pelicans - Los Angeles Clippers 111:103, NY Knicks - Sacramento Kings 118:91, Denver Nuggets - Orlando Magic 125:107, Phoenix Suns - Minnesota Timberwolves 118:110, Utah Jazz - Brooklyn Nets 114:106

Textquelle: © LAOLA1.at

Sturm: Hertha BSC zeigt Interesse an Dario Maresic

Zum Seitenanfang »

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare